Dienstag, 12. Januar 2010

Das zweite Paar

ist fertig geworden .Sie sind aus meiner letzten selbstgefärbter Wolle. Einfache Stinos Bündchen 2re,2li danach 3re,1li gestrickt mit 2,5 Knit Pro Grösse 40 ,Gewicht 70g Und heute morgen sind mir diese Handstulpen von der Nadel gesprungen.Ein Geburtstagsgeschenk zum 18. von Jasmin.Sie hat sich schon eine ganze weile in die Wolle verliebt und ihr Wunsch waren Handstulpen nicht zulang. Gestrickt aus einer Wolle mit dem Namen Eisvogel,erstanden bei E**y verstrickt mit 3,0 Knit Pro Muster aus dem Super tollen Sockenbuch Gewicht 45g. Denn Abend lasse ich mit dem Rückenteil von Maurices Pullover ausklingen.

Kommentare:

  1. Hallo Eveline,
    die selbstgefärbte Wolle ist ein Traum....die Socken sehen spitze aus. Und die "Eisvogel"-Handstulpen sind der reinste Hingucker. Würde ich auch gerne tragen - gerade richtig bei dem Wetter ;-)
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Die Stulpen sehen klasse aus und die Socken sind auch sehr schön. Toller Farbverlauf, super gefärbt.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken gefallen mir sehr gut. Solche Stulpen möchte ich auch gerne haben. Die haben genau die richtige Länge. Muss da auch mal in Produktion gehen.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Sachen sind dir da von den Nadeln gesprungen!

    Die Färbung der Socken gefällt mir sehr gut,ja.

    Liebe Grüße
    Ninchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eveline
    hast wieder tolle sachen gestrickt und so flott
    mach weiter so
    liebe grüße
    eveline :)

    AntwortenLöschen
  6. tolle socken und tolle stulpen, gefällt mir beides sehr gut. ich glaube da muss ich auch mal wieder ran. aber erst ist noch eine mütze fällig.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön geworden sind deine socken und handstulpen, darin kann man sich wunderbar erwärmen :)

    slg rena

    AntwortenLöschen