Freitag, 11. Dezember 2009

1 Woche

hatte mich ein Grippevirus voll im Griff gehabt.Kopfschmerzen und vor- allem die Gliederschmerzen hatten mich umgehauen.In den Schmerzfreien Stunden ,wenn die Medikamente noch aktiv waren habe ich mein Heidetuch fertig bekommen. Meine Tochter hat es für mich übergezogen weil mit meiner roten Nase könnte ich Rudolf noch Konkurenz machen :o)Die Spitze ist 84cm, und die Gesamtlänge 2,40m und wiegt 356g. Ein bischen Weihnachtsdeko habe ich auch auch noch gebastelt.Aus einer Nikolaustüte Grösse XXL ist ein schönes Lichtobjekt entstanden Und weil man ja bestellen kann ohne das man aus dem Haus geht habe ich mir bei Wollladies dies Knäule geordert Links oben Regia Südsee,daneben Regia Ikat Color unten linkes Opal Merlin der Wetterfrosch davon waren es zwei ,einer ist schon angestrickt und rechts davon Regia Hand-dye Effect. Nun habe ich eine Woche im groben zusammengefasst und werde mich mit diesem Teil auf das Sofa zurück ziehen.Ich wüsche euch allen einen wunderschönen

Kommentare:

  1. dein heidetuch ist aber schön geworden. und ein zweites schon auf den nadeln, boaah. toll.
    ebenso wie deine neuzugänge.
    dann wünsche ch dir mal weiterhin gute besserung und ein schönes erholsames wochenende
    brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Du hast dein Heidetuch fertig, herzlichen Glückwunsch. Es ist sehr schön geworden.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Dein Heidetuch ist toll geworden , die Farben ein Traum. Damit wirst du sicherlich viel Freude haben.
    lg Claudia aus Ö

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eveline,

    Schön ist Dein Heidetuch geworden und wird ja toll präsentiert. Du nadelst ja auch schon bereits an Deinem 2. Heidetuch... ob es uns wohl gepackt hat?
    Eine erholsames Adventswochenende wünsche ich Dir und das Du bald wieder ganz auf den Beinen bist.
    Mit lieben Strickgrüssen
    Damaris

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass es Dir wieder etwas besser geht. Dein Heidetuch ist wunderschön geworden. Die Farben sind traumhaft schön.

    Ein schönes Adventswochenende und dass Du bald wieder ganz gesund bist.

    Viele liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen