Sonntag, 9. September 2012

Für die kalte Jahrezeit vorgesorgt

Meine Kinder brauchen wieder Socken und so sind für die
 Mädchen diese vier Paar Socken entstanden


Zwei sind im versetzten Rippenmuster in Größe 38
ein paar Mojos in Größe 39 und ein paar Mojos in 37
 . So ist der Anfang gemacht und jetzt bekommen die Jungs noch welche 
.Da muss ich ein bischen mehr stricken :o)
Der Große hat inzwischen Schuhgröße 47 und der  Kleine  kommt
 zwischenzeitlich auch schon auf Schuhgröße 43. Das heißt für mich:
Ran an die Nadeln und klappern lassen :O)

Kommentare:

  1. Ganz toll. Du bist so fleissig. Ich kann da nur staunen. Lg colette

    AntwortenLöschen
  2. Lustige Socken wachsen bei dir an den Sträuchern ;O).
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Toll,da hast du noch jede Menge vor bis die Füsse alle bestrickt sind.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Mädchensocken hast du gestrickt,tolle Farben bei allen Paaren.Uiii..da hast du aber noch eine Menge zu stricken bei diesen Grössen der Jungs:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sooo viele Socken! Da hast Du aber richtig viel gestrickt. Hoffentlich kommt der Herbst noch nicht so schnell.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eveline,

    herzlichen Glückwunsch! Du hast bei meiner Verlosung die Buchhülle gewonnen. Schreib mit doch schnell unter mail(ät)creawolle.de Deine Adresse, damit sich Dein Gewinn schnell zu Dir auf den Weg machen kann.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen