Mittwoch, 31. August 2011

Schnäppchen gemacht

Gestern waren wir in der Stadt und bei Depot sah
ich etwas was ich schon lange wollte .Nämliche
solche Gartenstühle
Runter gesetzt auf 15 Euro und dann noch 30% Rabatt
Da konnte ich nicht widerstehen und hab sie mit genommen.
Nun muss ich nur noch bequem Sitzkissen dazu machen
Das schöne Wetter der letzte Tagen habe ich für das genutzt
Gesehen habe ich es bei Fliegenpilzle und habe gleich
meinen Wollbestand auf passende Wolle durchsucht.
Das linke ist aus Baumwolle und das rechte aus Mikro-
fasergarn .Das kleine ist aus dünnem Häkelgarn und mit
Lavendel gefüllt.
Die großen haben ein Durchmesser von 40 cm ,das kleine
von 12 cm.Davon werde ich wohl noch einige machen
als kleine Mitbringsel.

Kommentare:

  1. Na das ist ja wirklich ein absoluter Schnäppchenpreis für die Stühle!!!!!
    Deine Pilze gefallen mir sehr gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kissen sind ganz toll, so toll, dass man nicht mehr aufhören kann!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Evelin,
    Super dein Scnäppchen,und dann noch die passenden Kissen dazu ist dir sehr gut gelungen. mit den Kissen habe ich auch schon lange liebäugelt wird auch noch war.
    Glg Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du recht getan, manchmal muss man sich etwas kaufen um einen lang gehegten Herzenswunsch zu erfüllen und bei dem Preis war die Hürde nicht so hoch.
    Die Kissen dafür sprühen vor Fröhlichkeit und werden Deinen Po vor aller Härte schützen.

    Du machst ganz bezaubernde Wollsachen, daher werde ich mich bei Dir niederlassen.

    Willkommen als neue Leserin auf meinem Blog.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Evelin,

    Deine Schnäppchenstühle könnten mir auch gefallen, vor allem die Farbe. Die Kissen aber sind der Hammer. Hab schon Wolle zusammen gesucht und wenn die Arbeit die jetzt auf den Nadeln ist fertig wird, werden erst einmal eins zwei oder auch drei Kissen gemacht.

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen